Landesjugendversammlung II/2018

Solingen, 29. September 2018

Vernetzung und 40 Jahre JJ – die LJV II/18

Die Landesjugendversammlung (LJV) II/2018 fand am 29.09.2018 im Zentrum Frieden mit knapp 60 Teilnehmern in Solingen statt. Die gesamte LJV wurde unter dem Thema "Vernetzung" veranstaltet. Die einzelnen Kreis- und Regionalleitungen waren im Vorhinein aufgefordert ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zur Vernetzung zur Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) bewusst zu machen und auf der LJV vorzutragen. Probleme aber auch Lösungen wurden dazu erörtert. Außerdem thematisierte die Landesjugendleitung das 40-jährige Jubiläum der Johanniter-Jugend im nächste Jahr. Das Logo und das Konzept zu "40 Jahre Johanniter-Jugend" stieß auf großes Interesse. In Kleingruppen wurden zudem Ideen und erste Projekte in den Verbänden angestoßen.Nach der LJV waren alle Teilnehmer*innen noch eingeladen an einer exkusiven Führung im Plagiatmuseum Solingen teilzunehmen. Anschließend wurde der Abend gemütlich ausklingen gelassen.

Die LJV in Bildern