Neue Schulsanitätsdienst-Leiter*innen

Duisburg, 07. April 2019

Viele motivierte Schulsanitäter*innen ließen sich zu Schulsanitätsdienst-Leiter*innen fortbilden.

Anfang April lernten elf engagierte Schüler*innen die Grundlagen für die Leitung des Schulsanitätsdienstes (SSD) an ihrer Schule. In einer Jugendherberge in Duisburg fand von Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag die SSD-Leiter*innen Grundausbildung statt.
Neben neuem Wissen stand vor allem der Austausch untereinander im Vordergrund, so profitieren die Schulsanitäter von ihrer eigenen Erfahrung. Nach einer Einführung zu den Tätigkeitsfeldern der Johanniter und den Werten und der Struktur der Johanniter-Jugend, wurden konkrete Fragestellungen für die Arbeit SSD-Leiter*innen vorgestellt, diskutiert und gemeinsam Lösungen erarbeitet. So zum Beispiel: Wie können neue SSD'ler*innen angeworben werden? Und was muss ich dabei beachten? Wie erstelle ich einen Dienstplan? Wie bespreche ich ein Protokoll nach?
Teilnehmer*innen viel Erfolg bei ihrer Arbeit vor Ort.

Weitere Eindrücke