Landespfingstzeltlager

Das Landespfingstzeltlager in NRW

Für viele ist es das Highlight des Jahres: Das Pfingstzeltlager der Johanniter-Jugend! Neben einem abwechslungsreichen Programm mit Workshops zum Motto und der traditionellen Lageroylmpiade, erwartet die Teilnehmer*innen vor allem eins: das unbeschreibliche Gefühl einer großen Gemeinschaft erleben!

Zelten an Pfingsten mit der Johanniter-Jugend bedeutet: beim abendlichen Lagerfeuer unterm Sternenzelt alte Bekannte wiedertreffen, aber auch neue Freundschaften schließen und auf das nächste Wiedersehen freuen!

Das passiert 2019:

Endlich ist es wieder soweit: Das 16. Landespfingstzeltlager unter dem Motto "JohnnyVille – das wird ’ne Party" rückt näher. Wir sind in diesem Jahr vom 07. bis 10. Juni 2019 zu Gast in Rüthen. Wir laden Euch herzlich dazu ein, die Pfingsttage gemeinsam auf dem großen Zeltplatz am Eulenspiegel zu verbringen. Der Bürgermeister von JohnnyVille lässt euch zu diesem besonderen Anlass folgende Einladung übermitteln:

Liebe Einwohner von JohnnyVille,
am 09. Juni 2019 feiert unsere Dorfgemeinschaft ihr 40-jähriges Bestehen!
40 Jahre, in denen wir viel Spaß und Freude hatten und auch immer noch haben. 40 Jahre, die uns alle prägen und in denen wir eine Menge erlebt haben.

Das möchte ich mit Euch zusammen feiern! Ich plane ein großes Fest zu geben, zu dem Ihr natürlich alle eingeladen seid! Allerdings kann ich so ein großes Fest nicht alleine vorbereiten. Daher setze ich auf Eure Hilfe.

Was meint ihr? Zusammen schaffen wir es bestimmt ein atemberaubendes Fest zu organisieren, oder?!

Also meldet euch schnell, denn nur gemeinsam können wir ein riesiges JohnnyVille-Geburtstagsfest auf die Beine stellen.

Ich freue mich schon auf Jede und Jeden von Euch!

gez. Bürgermeister von JohnnyVille 

Anmeldung

Sei vom 07. bis 10. Juni in JohnnyVille dabei.
Alle weiteren Informationen findest Du in der Anmeldung:

Anmeldung herunterladen

Bitte beachte: Die Anmeldung musst Du bei deiner*m Jugendgruppenleiter*in abgeben. In den jeweiligen Verbänden können unterschiedliche Anmeldefristen und Teilnehmerbeiträge gelten

Ihr Ansprechpartner Julia Eschenbruch

Fachbereichsleitung

Siegburger Str. 197
50679 Köln