Corona: Kita-Schließung

Region Aachen-Düren-Heinsberg, 04. Juni 2020

Eingeschränkter Regelbetrieb

Aktuelle Information für die Eltern in unseren Kindertagesstätten
| Update 4. Juni: Aufhebung des Betretungsverbots, eingeschränkter Regelbetrieb

Das im Rahmen des Maßnahmenpakets zur Eindämmung des Corona-Virus von der Landesregierung NRW beschlossene Betretungsverbot für Kinder und Eltern für Kinderbetreuungsstätten wird ab 8. Juni 2020 aufgehoben. Ab dem gleichen Tag wird ein eingeschränkter Regelbetrieb für alle Kinder aufgenommen.

Die genauen Regelungen für den eingeschränkten Betrieb erfahren Sie als Eltern direkt von den Johanniter-Kindertagesstätten im Kreis Düren (Nideggen, Nörvenich und Vettweiß-Jakobwüllesheim), im Kreis Heinsberg (Erkelenz, Übach-Palenberg und Wassenberg), in Mönchengladbach (Wickrath, Wickrathberg), im Rhein-Erft-Kreis (Kirchherten) und im Rhein-Kreis-Neuss (Norfbachaue).

Bitte beachten Sie derzeit neueste Fassung der Informationen, die das Ministerium für Kinder, Familie, Füchtlinge und Intergration des Landes Nordrhein-Westfalen dazu veröffentlicht hat:

Ihr Ansprechpartner Stefanie Schneider

Rotter Bruch 32-34
52068 Aachen