Ausflug der Aktiven Senioren Bad Honnef

Bad Honnef, 13. Juli 2019

Sommerzeit ist Ausflugszeit, besonders wenn die Sonne so oft lacht, wie in diesem Jahr. Das dachten sich auch die Aktiven Senioren aus Bad Honnef. Die Gruppe traf sich deshalb zur Abwechslung auf der Insel Grafenwerth. Auch die Rettungshundestaffel war mit eingeladen. Sie zeigte ihr umfangreiches Können und machte die Senioren ganz praktisch mit ihrem Arbeitsbereich bei den Johannitern bekannt. Auf der grünen Wiese folgten die Vierbeiner Karlchen, Mats, Ayla und Diesel den Befehlen ihrer Hundeführer und suchten nach "verletzten" Personen, wie bei einem echten Einsatz.

Unter Anleitung kletterten sie über Aufbauten und bewältigten schwierige Situationen. Für diese schweißtreibende Präsentation gab es viel Beifall von den Aktiven Senioren und interessierten Spaziergängern. Der Ausflug war ein interessanter Nachmittag für die Gruppe und gab Gelegenheit, sich und die unterschiedliche Arbeit in den verschiedenen Johanniter-Gruppen noch besser kennenzulernen.

Wir bedanken uns für den Besuch der Rettungshundestaffel, die wieder einmal gezeigt hat, wie viel Training und Wissen dazugehört, um Menschen zu retten.

Unsere Rettungshundestaffel bei ihrer Vorführung