Für gute Perspektiven

Bad Godesberg, 24. September 2019

Am 19. und 20. September 2019 waren die Johanniter vom Regionalverband auf der Ausbildungsmesse Vocatium in Bonn. Die Veranstaltung stand unter prominenter Schirmherrschaft von Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung und Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen.

Auch die Johanniter standen Rede und Antwort in Sachen Zukunft: Wie kann ich mich für eine Ausbildung bei den Johannitern bewerben? Was macht man im Rettungsdienst und wie sieht mein Alltag auf der Wache aus? Brauche ich für den Freiwilligendienst unbedingt einen Führerschein? Das waren nur einige der dringendsten Fragen, welche die Schülerinnen und Schüler an den Stand führten.

Das Beraterteam, eine bunte Mischung von Johannitern aus verschiedenen Bereichen, konnte jede Menge Infos zu Ausbildungsberufen und dem Freiwilligendienst weitergeben. Viele kamen gezielt vorbei. Sie hatten von guten Ausbildungsbedingungen bei den Johannitern gehört. Darüber haben wir uns natürlich gefreut.

3.000 junge Menschen, 71 Aussteller:  Auf der Messe gab es viele attraktive Arbeitgeber. Wir Johanniter sind mit guter Laune und „aus Liebe zum Leben“ angetreten. Damit wollen wir für einen zukünftigen Arbeitsplatz in unserer Hilfsorganisation überzeugen.

Impressionen von der Messe