Girls Day bei den Johannitern in Essen und Mülheim

Essen, 23. April 2015

Mehr als 40 Schülerinnen von Gymnasien, Gesamt- und Realschulen verbrachten den heutigen Girls’ Day im Johanniter-Regionalverband Essen. Auf den Lehrrettungswachen in Essen und Mülheim erhielten sie einen Einblick in die Hilfsorganisation, wurden von ehrenamtlichen Mitarbeitern über die Einsätze eines Rettungsassistenten oder eines Leitstellendisponenten informiert und in Erster Hilfe unterrichtet.

Am Girls' Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind.