Bei neuen Fahrzeugen wird sogar Schokolade zur Nebensache

Lügde, 21. August 2018

Bega-Consult spendet für Kinder der Offenen Ganztagsschule

Einen ganzen Korb voller Süßigkeiten hat Dieter Hilpert, Geschäftsführer der Lügder Firma Bega-Consult, für die Kinder mitgebracht. Aber für die Grundschüler der Offenen Ganztagsschule der Johanniter an der St. Mariengrundschule ist Schokolade heute ausnahmsweise nur Nebensache. Ihr Augenmerk liegt auf den anderen beiden Geschenken, die Hilpert mitgebracht hat: zwei neue Fahrzeuge für den kleinen Fuhrpark der OGS.

„Die Kinder können es kaum erwarten, mit den neuen Rädern Rennen zu fahren“, freut sich OGS-Leiterin Melanie Köchling von den Johannitern. Die Pädagogin betont, dass es bei der Spende natürlich nicht nur um Spaß geht, sondern dass die Kinder Koordination und Bewegung trainieren können. „Gerade bei dem Hochrad ist das Gleichgewicht besonders gefragt. Wir Erwachsenen mussten erst eine Weile üben, bis wir damit fahren konnten“, lacht sie.

Bega-Consult fördert regelmäßig gemeinnützige Vereine in der Osterräder-Stadt. „Wir sind in Lügde verwurzelt und unterstützen gerne den Gemeinsinn in unserer schönen Stadt“, erklärt Dieter Hilpert. Zum Dank für seine Spende überreichten ihm die Grundschüler ein von ihnen gemaltes Bild und ein selbstgebasteltes Insektenhotel. „Für beides weiß ich schon die perfekten Orte zum Aufhängen“, freut sich der Beschenkte.