„Marienkäfer“ und „Bienen“ für die Kinder

Schlangen, 09. Juli 2020

Johanniter-Kita Arche Noah freut sich über Spielzeugspende des Fördervereins

Gabriele Heber (Leiterin der Kita Arche Noah) dankt Klaus Fuhr, Melanie Ricksmeier und Sara Pfeiffer vom Förderverein für die Spende, während Norel (4) und Freya (3) zu einer Testfahrt starten.

Für großen Jubel bei den Kleinen sorgte die neue Spende des Fördervereins der Johanniter-Kita "Arche Noah" in Schlangen: Über insgesamt vier Rutschfahrzeuge in der Ausführung „Marienkäfer“ oder „Biene“ sowie mathematisches Spielzeug durften sich die Kinder der im Mai neu bezogenen Einrichtung freuen. Auch Kita-Leitung Gabriele Heber ist begeistert: „Das Spielzeug passt ideal in unser Konzept von Naturnähe, Bewegung und Experimentieren.“ Für die Finanzierung der Spende konnte der Förderverein nicht nur Einnahmen aus seinem Jahresbeitrag nutzen, sondern auch die Erlöse aus verschiedenen gemeinsamen Aktionen wie dem zweimal pro Jahr stattfindenden Basar, dem Weihnachtsmarkt und der Pfandbon-Spende in Kooperation mit dem Rewe-Markt in Schlangen.

„Die bunten Spielzeuge sind unser Willkommensgeschenk und wir hoffen, dass die Kinder am neuen Kita-Standort am Stadtrand mitten in der Natur viel Spaß damit haben werden“, so Sara Pfeiffer (1. Vorsitzende des Fördervereins) bei der Spendenübergabe. „Wir freuen uns sehr, dass die Kita wächst und bald mit einer weiteren Gruppe von Kindern – den ‚Giraffen‘ – noch mehr Leben in die Räume kommt. Und natürlich werden wir die Kita auch weiterhin tatkräftig unterstützen“, verspricht Klaus Fuhr (2. Vorsitzender des Fördervereins). Der Förderverein hat den Kindern bereits 2019 zum Nikolaustag Turnbeutel und Geschenke überreicht und will auch in Zukunft andere nützliche Dinge organisieren, die den Kindern eine zusätzliche Freude bereiten. „Es ist einfach schön, eine so engagierte Unterstützung unserer Arbeit zu bekommen“, dankt Gabriele Heber den aktuell 15 Mitgliedern des Fördervereins.

Anschließend folgte der wichtigste Teil des Tages: Die kleinen Experten waren an der Reihe und durften das bunte Spielzeug direkt ausgiebig testen - Belastungstest bestanden.

 

 

Ihr Ansprechpartner Gabriele Heber

Kita-Leitung

Lindenstraße 83c
33189 Schlangen