Hoher Besuch im Christlichen Hospiz Soest

Soest, 30. Oktober 2018

Im Zuge seiner diesjährigen NRW-Rundreise besucht der Johanniter Bundesvorstand auch das Christliche Hospiz Soest.

 

Begrüßt wurden Thomas Mähnert und Jörg Lüssem von Hospizleitung Angelika Köster, Johanniter Regionalvorstand und Geschäftsführer des Hospiz Udo Schröder-Hörster, sowie Landesvorstand Kirsten Hols und Magnus Memmeler.
Ein Rundgang durch die im Mai eröffnete Einrichtung bot den Vorständen Einblicke in den „nicht alltäglichen“ Alltag des Hauses.


Die individuelle Betreuung durch hochqualifizierte, erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit viel Engagement die letzten Tage der Hausgäste so angenehm wie möglich gestalten, erhielt ein großes Lob des Bundesvorstands.

Im anschließenden Gespräch blieb den Johannitern Zeit für regen Austausch über die Hospizarbeit und die Themen, die die Johanniter im Regionalverband Münsterland/Soest beschäftigen.