Erste-Hilfe-Kurse

Absagen von Erste Hilfe Kursen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die aktuelle Situation zum Corona-Virus zwingt uns besondere Maßnahmen einzuleiten, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Wir Johanniter tragen gegenüber unseren Mitmenschen besondere Verantwortung. Nach Empfehlung des Robert-Koch-Instituts sollten zur Vermeidung weitere Infektionen soziale Kontakte im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich reduziert werden. Zudem sind die Trainer der Johanniter sehr gut ausgebildet, sodass sie auch anderweitig eingesetzt werden können, etwa in der Betreuung und Behandlung von erkrankten Mitmenschen.

Zum Schutz unserer Mitmenschen und Mitarbeitenden sagen wir daher alle Erste-Hilfe-Kurse bis mindestens Ostern 2020 ab.

Gerne kommen wir auf Sie zu, um neue Termine zu besprechen. Für weitere Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus finden Sie auf den Internetseiten des Robert-Koch-Instituts www.rki.de

In unserem Regionalverband bieten wir die unterschiedlichsten Erste-Hilfe-Kurse an. Angefangen bei Kursen für Fahranfänger (Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort) bis über Betriebshelferausbildungen für Unternehmen bis zu unserem First-Aid-Highway, einem Kurs von Motorradfahrern für Motorradfahrer.

 

Ausgebildet wird in unseren Dienststellen in

 

Ab 12 Teilnehmern (und geeigneten Räumlichkeiten) kommen wir auch gerne zu Ihnen. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner Detlef Leibold

Wittbräucker Str. 26
44287 Dortmund