Johanniter Ferienprogramm "Aktivcamp"

Die Fußballfabrik

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. bieten in Kooperation mit der Fußballfabrik ein umfangreiches Angebot für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren an.

Die Philosophie der Fußballfabrik lässt sich kurz beschreiben:

  • Wir wollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Praxis ausbilden und Fußball, Bewegung und Sport schulen. Altersgerecht, leistungsgerecht und mit einem qualifizierten Trainerteam.
  • In kleinen Workshops in der Mittagspause geht es um Mannschaftssport, Selbstständigkeit, Regeln und mehr. Lernen durch Sport für Schule, Alltag und Beruf.
  • Wir machen keine Profis aber schulen für das Leben. Denn Normen und Werte zählen immer und überall.

Getreu unserer Philosophie „Training. Lernen. Leben“ vermitteln wir Kindern, Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen bei all unseren Angeboten nicht nur die Freude an Bewegung, sondern auch wichtige Werte für das Leben. Als erste Fußballschule in ganz Deutschland haben unsere themenübergreifenden Programme das GUT DRAUF-Label der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) erhalten.

In altersgerechten Workshops erarbeiten wir gemeinsam mit den Teilnehmern verschiedene Bausteine:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Stressregulation
  • Integration

Mit dieser Philosophie veranstalten wir jährlich rund 250 Veranstaltungen deutschlandweit. Hierzu gehören Ferienfußballcamps in den Vereinen, Bewerbertraining, Gesundheits-, Sport- und Bewegungstage und soziale Projekte.

Das Projekt

Johanniter Ferienprogramm "Aktivcamp" – das bedeutet ein Ferienprogramm mit fünf Tagen voller Spaß, Bewegung und Teamspiele. Eine Woche lang in den Sommerferien werden Kinder und Jugendliche von Profis im Sport betreut. Es geht um Sport und Bewegung, um Teamgeist und Verantwortung. Altersgerecht, leistungsgerecht und mit einem qualifizierten Trainerteam. In kleinen Workshops geht es auch um Mannschaftssport, Selbstständigkeit, Werte und mehr. Lernen durch Sport für Schule und Alltag. Wir machen keine Profis – wir schulen für das Leben. Denn Werte zählen immer und überall! Das Programm wurde entwickelt für das Ruhrgebiet – eine traditionelle Fußball und Sportregion. Hinzu kommt der hohe Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund. Da ist ein Sportprogramm ideal zum gemeinsamen spielerischen Lernen.

Flyer Aktivcamp

Tagesablauf

09:30 Uhr: Anreise der Teilnehmer
09:45 Uhr: Begrüßung, Übergabe der Ausstattung, Warm-Up Wertevermittlung der High 5 (Respekt, Akzeptanz, Disziplin, Fehler machen erlaubt, einander Helfen erwünscht)
10:15 Uhr - 12:00 Uhr 1. Sporteinheit
12:00 Uhr - 13:15 Uhr Gemeinsames Mittagessen, Workshop
13:15 Uhr - 13:45 Uhr Wettbewerb
13:45 Uhr - 15:45 Uhr 2. Sporteinheit
15:45 Uhr Verabschiedung

Sommerferien 2020

Termin: 06.07.2020 - 10.07.2020

Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Rundturnhalle Lünen

Kurt-Schumacher-Str. 41

44532 Lünen

Kosten

Ein Ticket kostet 195 € inklusive Mittagessen 

Anmeldung

Ihr Ansprechpartner Martin Vollmer

Fachbereichsleiter Marketing und Kommunikation, Pressesprecher

Viktoriastraße 3
44532 Lünen