In Reichshof draußen unterwegs

Wildbergerhütte, 14. Januar 2019

Neue Kita-Waldgruppe

„Die Natur wirkt sich positiv auf die Entwicklung von Kindern aus, sie bietet täglich neue Anregungen und Platz für Bewegung, bei der auch die Feinmotorik bei Bastel- und Bauaktivitäten nicht zu kurz kommt“, sagt Birgit Kleese, Fachbereichsleiterin für die Kindertagesstätten der Johanniter im Regionalverband Rhein.-/Oberberg. Sie freut sich daher, dass die Johanniter an ihrer Kita Wildbergerhütte in der Gemeinde Reichshof ab 1. August 2019 eine Waldgruppe für 20 Kinder im Alter ab drei Jahren anbieten können.

Über dieses neue Betreuungsangebot und sein pädagogisches Konzept informieren die Johanniter alle interessierten Eltern am Dienstag, 29. Januar 2019, ab 19.30 Uhr in der Johanniter-Kita Wildbergerhütte an der Schulstraße 5 in Reichshof-Wildbergerhütte.

Die neue Gruppe findet ihren Platz in einem Aufenthaltswagen auf dem Außengelände der Johanniter-Kita Wildbergerhütte, die bisher drei Gruppen für insgesamt 60 Kinder bereithält. Die Kinder der Waldgruppe werden sich bis mittags in Feld, Wald und Wiesen aufhalten, unter anderem im Waldgebiet „Au“.

„Der Aufenthalt in der Natur fördert die motorische, kognitive und soziale Entwicklung der Kinder“, sagt Kerstin Neuhaus, Leiterin der Johanniter-Kita Wildbergerhütte. „Durch die emotionale Ausgeglichenheit, die die Kinder in der Natur erwerben, sind sie außerdem konzentriert und lernbereit.“

Waldpädagogik seit zehn Jahren

Ihr Fachwissen zur Wald- und Naturpädagogik setzen die Johanniter seit vielen Jahren in der Region um: Sie sind seit 2010 Träger der Waldkita Lindlar, eröffneten 2016 den Waldkindergarten in Gummersbach und 2018 einen weiteren in Wermelskirchen. Zudem betreuen sie seit 2014 Kinder in einer Waldgruppe der Johanniter-Kita Schnellenbach in Engelskirchen und seit 2016 in einer Waldgruppe der Johanniter-Kita Talstrasse in Bergneustadt. In der Kita Schützeneich in Burscheid hatten die Johanniter 2008 als erster Träger im Bereich des Landschaftsverbands Rheinland eine Waldgruppe eröffnet.

Expertinnen aus diesen Johanniter-Kitas stehen bei dem Info-Abend in Wildbergerhütte für Fragen der Eltern zur Verfügung. Um Anmeldung zu dem Abend bittet die Kita unter Tel. 02297 7595.