Vererben mit Sinn

Nachlässe sinnvoll gestalten

 

Viele Menschen sind der Ansicht, das Leben hat es gut mit ihnen gemeint. Wer auf mehrere Lebenjahrzehnte zurückschauen darf, bemerkt dies oft mit einer Güte, die sich erst mit den Höhen und Tiefen der Lebenserfahrung entwickelt. Zu dieser Zeit verspürt manch einer den Wunsch, von dem eigenen Glück etwas zurückzugeben. Durch eine bewusste Nachlassgestaltung ergibt sich für sie die Chance, zielgerichtet und nachhaltig über das eigene Leben hinaus ihren Mitmenschen wohltätig zur Seite zu stehen.

 

Ganz in Ihrem Sinne

Die Johanniter bieten Freunden und Förderern eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich für die unterschiedlichen sozialen Aufgaben langfristig zu engagieren. Wer mit seinem Nachlass die Hilfsgemeinschaft bedenken möchte, fördert diese auf sinnhafte und auch effektive Weise. So sind Zuwendungen an die Johanniter von der Erbschaftssteuer befreit und jeder Euro und alle Sachwerte können so als Ganzes im Sinne des Erblassers eingesezt werden.

 

Helfen: Aus Liebe zum Leben

Wenn Ihnen die Arbeit der Johanniter am Herzen liegt und Sie bereits über eine nachhaltige Unterstützung nachdenken, helfen wir Ihnen gerne einen geeigneten Weg zu finden. Wir würden uns freuen, Ihren letzten Willen im Sinne Ihrer Hoffnungen und Wünsche an unsere Aufgaben zu erfüllen.

 

Guter Rat zum guten Zweck

Dabei sind die Möglichkeiten über das eigene Leben hinaus zu helfen vielfältig. Ob Testamentsspenden, Vermächtnisse oder auch Schenkungen zu Lebzeiten: Damit Ihr Wille tatsächlich zählt, müssen Sie einige wichtige Dinge beachten.

 

Bitte wenden Sie sich für ein erstes Gespräch mit Ihren Fragen vertrauensvoll an uns. Vielen Dank!