Wimpelwettstreit in Leutkirch 2011

Der Wimpelwettstreit 2011 fand in der Kreisstadt Leutkirch im Allgäu statt. Das Motto lautete: "Allgäuer Alpentraum". Rund 300 Teilnehmer bestehend aus Kindern und Jugendlichen, Schulsanitätern und Gästen aus Ungarn nahmen an der größten Jugendveranstaltung der Johanniter-Jugend teil. Im gesamten Stadtgebiet mussten die Jugendlichen an 15 Stationen ihre Kreativität, ihre Allgemeinbildung und ihr Erste-Hilfe-Wissen testen. Teamwork und Gemeinschaftssinn waren dabei Voraussetzung, um am Ende den begehrten Wimpel in den Händen halten zu können. Der krönende Abschluss des Wettstreits war für die Teilnehmer eine fröhliche Wettkampfparty.