Suppenküche 2019 - Danke an alle Helfer, Förderer und Spender!

Frankfurt / Butzbach / Friedberg, 14. Januar 2020

Für die 26. Suppenküche vergangenes Weihnachten bedanken sich die Johanniter im Regionalverband Rhein-Main bei allen Helfern, Förderern und Spendern.

Viele Helfer, Förderer und Spendern sind unserem Aufruf zur Unterstützung der Johanniter-Suppenküche 2019 gefolgt und haben unser traditionelles Weihnachtsprojekt tatkräftig oder finanziell unterstützt. Wir freuen uns sehr darüber danken allen Beteiligen von Herzen für dieses Engagement.

So konnten wir auch am vergangenen Heilig Abend im Frankfurter Bahnhofsviertel mehr als 400 Bedürftigen ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot an Dingen des täglichen Lebens, die für diese Menschen nicht selbstverständlich sind, aushändigen. Warme Kleidung und Decken/Schlafsäcke, Hygieneartikel, frisches Obst und Lebensmittel gehörten ebenso dazu als auch eine warme Gulaschsuppe, Stollen, Weihnachtsgebäck, Kaffee und Tee. Mehr als 30 freiwillige Helferinnen und Helfer haben die Suppenküche 2019 bei der Vorbereitung und Durchführung unterstützt. So war es auch möglich 13 kinderreiche Familien aus Friedberg, Butzbach und Frankfurt-Höchst mit insgesamt 40 Kindern mit prall gefüllten Geschenkkörben, individuellen Geschenkwünschen für die Kinder, Weihnachtsbaum und Weihnachtsgans zu beschenken.


„Es profitieren vor allem diejenigen von unserer Suppenküche, die oftmals von der Gesellschaft unbeachtet bleiben. Wir geben ihnen zu Weihnachten einen Platz und nehmen sie in unsere Mitte. Wir danken daher allen, die dazu beitragen, dass die Johanniter-Suppenküche zu einer festen Tradition geworden ist und wir diejenigen mit der Aktion erreichen, die es wirklich benötigen“ freut sich Oliver Pitsch, Regionalvorstand der Johanniter Rhein-Main.
Nach der Suppenküche, heißt auch wieder vor der Suppenküche. Somit fangen die ersten Vorbereitungen für die alljährliche Weihnachtsaktion schon zum Jahresanfang an. Es müssen Anträge gestellt und Unterstützer gesucht werden.

Die Johanniter-Suppenküche 2019 in Bildern