Viernheimer retten Leben!

Ende letzten Jahres hat die Arbeitsgemeinschaft-Viernheimer-Hilfsorganisationen in Zusammenarbeit mit der Stadt Viernheim und dem Bürgermeister Herrn Matthias Baaß, als Schirmherr der Aktion "Viernheimer retten Leben!" gestartet. Die Aktion soll die Erste-Hilfe und Wiederbelebung allen Altersklassen wieder in das Bewusstsein rücken. Außerdem wollen wir es auch schaffen, so viele AEDs (Defibrillatoren) wie möglich in Viernheim zu platzieren und Laien darauf zu unterweisen.

Bekanntlich ist die häufigste Todesursache, der plötzliche Herzstillstand mit 90.000 Fällen pro Jahr - es kann jeden treffen. Dabei zählt jede Minute, denn jede Minute verringern sich die Überlebenschancen um 10%. Leider wird in vielen Schulen kein Erste-Hilfe-Kurs mit Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) mehr Angeboten. Und ehrlich? Wie lange ist Ihr Erste-Hilfe-Kurs und ein HLW Training her?

Hier können Sie sich für einen Erste-Hilfe-Kurs anmelden

Dieser Inhalt ist nicht für die mobile Darstellung optimiert. Sie können ihn in einem neuem Fenster öffnen.

Inhalt öffnen

Arbeitsgemeinschaft-Viernheimer Roger Deuser

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Bergstraße-Pfalz
Johanniterplatz 1
68519 Viernheim