„Barbecue - gemeinschaftlich genießen“ in Frankenthal

Frankenthal, 14. September 2019

Zum dritten Mal veranstaltete die Johanniter-Hilfsgemeinschaft mit Hilfe des Ortsverbandes Frankenthal und Birkenau der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. eine „Mittagstisch-Aktion“. Am 14. September bekamen ungefähr 250 Frankenthaler Bürgerinnen und Bürger auf dem Rathausplatz eine warme Mahlzeit. Für Bedürftige gab es kostenlos Pulled Pork mit Dillkartoffeln und Grillgemüse und ansonsten gegen eine freiwillige Spende zu Gunsten des Vereins „Bürgerhilfe 2000 e.V.“ Kai Jugenheimer, Regionalvorstand erklärte hierzu: „Wir boten allen Mitbürgern die Möglichkeit eine warme Mahlzeit zu erhalten und versuchten mit unserer Gastfreundschaft diesen ein paar schöne und sorgenfreie Stunden zu bereiten. Wir freuen uns, dass die Veranstaltung sehr erfolgreich verlaufen ist und planen erneut eine Wiederholung im nächsten Jahr.“ Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. und Frau Jutta v. Rabenau von der Johanniter-Hilfsgemeinschaft Pfalz (JHG-Pfalz), die durch ihre engagierte organisatorische Vorbereitung zum Gelingen der Aktion beigetragen hat, so Prof. Dr. Helmut Wannenwetsch, erster Vorsitzender der JHG-Pfalz.

Ihr Ansprechpartner Ortsverband Frankenthal

Schmiedgasse 28
67227 Frankenthal