Ortsverband Hanau

Dienstags ab 19:00, treffen sich die aktiven Helfer des OV Hanau im Gefahrenabwehrzentrum in der Johann-Carl-Koch-Str. 8.

Das Ausbildungsangebot reicht von theoretischen medizinischen Themen bis zu praktischen Übungen für den Katastrophenschutz.

Die Helfer betreuen Sanitätsdienste, beispielsweise im Amphitheater, betreiben die 1. Betreuungsstelle des Main-Kinzig-Kreises und wirken im Katastrophenschutz im 1. Sanitätszug gemeinsam mit dem ASB und dem DRK mit.

Natürlich kommt auch das Vereinsleben nicht zu kurz. So gibt es genug Anlässe, um auch das gesellige Beisammensein zu genießen.

Bei Interesse rufen Sie uns an!

Aktuelles

Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter frischen theoretisches Wissen und praktisches Können auf.

Am Wochenende fand unter Leitung von Uwe Engelter, Teamleiter Aus- und Weiterbildung im Regionalverband Hanau & Main-Kinzig der Johanniter, einen Auffrischungskurs für Sanitätshelfer im Gefahrenabwehrzentrum Hanau statt.

 

Der Schwerpunkt an diesem Tag lag eindeutig bei der praktischen Ausbildung. Nach kurzen theoretischen Auffrischungen wurde geübt, geübt und nochmal geübt. So zum Beispiel die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit den für den Sanitätshelfer anwendbaren Hilfsmittel des Beatmungsbeutels. Genauso aber auch das Vorbereiten und Assistieren beim Legen eines Endotrachealtubus, das Vorbereiten von Infusionen und das Blutdruckmessen.

Im zweiten Themenblock ging es weiter mit Ruhigstellung von Knochenbrüchen, Lagerung und Transportvorbereitung von Wirbelsäulenverletzungen und vielem mehr.

 

Alle Beteiligten waren mit viel Spaß und Einsatz dabei und freuen sich jetzt schon auf den nächsten Aufruf wenn es wieder heißt: lasst uns Üben! - denn Übung macht bekanntlich den Meister - 

Ihr Ansprechpartner Gregor Schmidt

Bereitschaftsführer

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
RV Hanau & Main-Kinzig
Friedbergerstr. 9
63452 Hanau