Johanniter werben für das Ehrenamt

Hanau, 25. August 2018

Johanniter werben für das Ehrenamt

„Freiwillig engagieren – aber wo?“ lautete das Motto beim Markt der Möglichkeiten am Forum Hanau. Auch der Regionalverband Hanau & Main-Kinzig nahm daran teil und warb zusammen mit rund 20 anderen Institutionen für das Ehrenamt.

„Das Ehrenamt ist für uns unverzichtbar“, sagt Sven Holzschuh, Regionalvorstand der Johanniter. Ob im Bereich des Sanitätsdiensts, bei der Flüchtlingshilfe oder bei der Betreuung von Senioren – weit mehr als 100 Menschen engagieren sich freiwillig und unentgeltlich für die JUH. „Darauf sind wir sehr stolz“, so Holzschuh.

Die Einsatzgebiete der ehrenamtlichen JUH-Kräfte sind abwechslungsreich – so waren die Helfer aus Hanau zuletzt mehrfach bei Konzerten auf der Loreley im Einsatz, unterstützten die Rettungskräfte beim Schlagermove in Hamburg oder helfen bei den Veranstaltungen im Amphitheater. „Unsere Einsatzfelder sind spannend und vielfältig“, so Holzschuh.