Tag 6/7: 7 Tage, 7 Menschen - für alle im Einsatz "aus Liebe zum Leben"!

Linden (Gießen), 28. März 2020

Manche sind gut sichtbar im Einsatz an der Front, wie unsere Einsatzkräfte im Rettungsdienst oder unsere Pflegerinnen und Pfleger in der ambulanten Pflege der Sozialstationen. Wieder andere arbeiten eher im Verborgenen und ziehen im Hintergrund die nötigen Fäden, die unsere Dienstleistungen aufrechterhalten.
Allen gemein ist eines: Sie sind für EUCH im Einsatz! „Aus Liebe zum Leben“. Ob im mobilen Arbeiten, um die Personendichte vor Ort zu entzerren, im Büro am Schreibtisch, auf dem RTW, in der ambulanten Pflege auf Hausbesuch oder in der Logistik, wo dafür gesorgt wird, dass ausreichend Einsatzmaterial dort zur Verfügung steht, wo es gebraucht wird – oder in der Werkstatt, wo der Fuhrpark gewartet wird.
Jeder Einzelne ist in seiner Funktion ein unverzichtbarer Baustein unseres Verbands. DANKE, dass es euch gibt! Danke, dass ihr alle zusammen an einem Strang zieht!
Stellvertretend für alle wollen wir euch heute und in den kommenden Tagen ein paar Kolleginnen und Kollegen und ihre Einsatzbereiche näher vorstellen:

Tag 6/7:

Die Rettungshundestaffel Hessen-Mitte, viele ehrenamtlich Aktive auf zwei und vier Beinen, kommt immer dann zum Einsatz, wenn jemand vermisst wird und Eile geboten ist (weil derjenige vielleicht in hilfloser Lage ist, medizinische Hilfe benötigt oder zu unterkühlen droht.) Dann kommen unsere auf die Flächensuche geschulten Teams bestehend aus Hund und Mensch zum Einsatz und machen nicht selten das wahrscheinlich Sinnvollste, was man mit seinem Hobby und seinem treuesten Weggefährten in seiner Freizeit anstellen kann: Leben retten. Stellvertretend für unser aktives Ehrenamt, das noch viele weitere Sparten wie z.B. die Motorradstaffel, die Schnelleinsatzgruppe SEG 3, die Johanniter Jugend, all die vielen Sanitätsdiensthelfer und den Besuchsdienst bzw. die Begleitung im Ambulanten Hospizdienst u.v.m. beinhaltet: DANKE, dass es euch gibt! Euer Beitrag für unsere Gesellschaft ist einfach UNBEZAHLBAR!

Foto: Team RHS Hessen-Mitte (nicht komplett)
"Bula", Rico Merker, JUH