Jugendwohngruppe Liesenich

Gemeinsamkeit die wächst - Zusammen neue Wege finden

Für uns ist dieses Motto von besonderer Bedeutung. Im Umgang mit unseren Jugendlichen ebenso wie in der Zusammenarbeit mit Eltern, Kooperationspartnern oder Kostenträgern. In unserer Jugendwohngruppe in Liesenich im Landkreis Cochem-Zell begleiten wir sieben Jugendliche ab 13 Jahren auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben.


Erziehungsverständnis

In allen Kinder- und Jugendeinrichtungen und -diensten der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. wird ein Erziehungsverständnis gelebt, welches Selbstsicherheit und Gemeinschaftsfähigkeit anstrebt und dabei auf Achtung voreinander und Verantwortung füreinander beruht.

 

Pädagogische Zielsetzung

Uns ist es wichtig, unsere Klienten einzubeziehen, ihre Bedürfnisse sowie ihre individuelle Biografie zu achten. Wir arbeiten mit Blick auf die Anforderungen, denen sich unsere Jugendlichen in ihrem Leben zu stellen haben. Daher ist es uns wichtig, sie stets in das Alltagsgeschehen der Gruppe einzubeziehen. Wir achten außerdem darauf gruppenpädagogische Maßnahmen in den Fokus zu rücken. Beispielsweise im Rahmen von Naturerfahrungen und Themenabenden haben unsere Jugendlichen die Möglichkeit gemeinsam als Gruppe zu wachsen. Unser Hauptanliegen ist die Verselbstständigung unserer Klienten. Die Fähigkeit zur umfassenden Teilhabe an der Gesellschaft ist einer der Schlüssel zu einem gelingenden Erwachsenenleben.

 

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wir helfen gerne weiter!

Ihr Ansprechpartner Silke Schmitt

Schlossstr. 37
56068 Koblenz