Johanniter räumen auf!

Mainz, 18. September 2018

Johanniter beim Rhine-Clean-Day dabei

Am 15. September fand erstmalig bundesweit der Rhine-Clean-Day statt. Mehr als 350 Helferinnen und Helfer waren in Mainz am Start, um das Rheinufer vom Dreck und anderem Unrat zu reinigen. Unglaubliche Mengen Plastikmüll, Glasflaschen, Zigarettenkippen und sperrmüllartige Großgegenstände und vieles andere wurden gesammelt. Bei dem dreistündigen Einsatz waren auch die Johanniter Rheinhessen mit dabei. „Als Rettungsdienst sind täglich für die Menschen im Einsatz. Heute wollen wir Zeichen setzen, das uns auch eine intakte Umwelt am Herzen liegt“, erklärt Hanna Hirsch, zuständig für die Pressearbeit bei den Johannitern.

 

 

 

 

 

 

 

Pressestelle Hanna Hirsch

Hans-Böckler-Str.109
55128 Mainz