Qualifizierung von Pflege-Hilfskräften nach SGB XI

MDK-Pflichtschulung für die ambulante Pflege

Nach den vorgegebenen Richtlinien des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) bieten wir berufsbegleitende Seminare zur Pflicht-Qualifizierung von Hilfskräften in der ambulanten Pflege.
Seminarinhalte:
Theorie-Schulung der Leistungskomplexe 1-9 im Bereich Sozialgesetzbuch(SGB) XI: Prophylaxen (z.B. Aspirations-, Dekubitus-,Thromboseprophylaxe…), Pflege bei Krankheitsbildern wie Diabetes mellitus, Dekubitus, Herz-Kreislauferkrankungen,kognitive Störungen, Demenz. Sich daraus ergebende Folgehandlungen und Verhalten bei pflegerischen Notsituationen sowie die schriftliche Dokumentation werden ebenfalls geschult.
Seminardauer:
40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten fortlaufend vier Wochen, je an einem Wochentag abends in der Zeit von 18:30 und 21:00 Uhrund samstags von 8:30 bis 15:00 Uhr. Oder für geschlossene Gruppen flexibel nach Absprache.
Seminarergebnis:
Erfolgreiche Qualifizierung von Hilfskräften für die ambulante Pflege gemäß MDK-Vorschrift.
Seminarkosten:
195,- € je Teilnehmer. Gruppenpreis nach Absprache. Qualifizieren Sie Ihre Hilfskräfte mit den Pflegeexperten der Johanniter im gesamten Regionalverband Trier-Mosel! Termine laufend bzw. nach persönlicher Absprache planbar.

Unsere nächsten Termine - MDK-Qualifizierung nach SGB XI

Dieser Inhalt ist nicht für die mobile Darstellung optimiert. Sie können ihn in einem neuem Fenster öffnen.

Inhalt öffnen

Hier sehen Sie unsere AGB

Ihr Ansprechpartner Annette Marxen