Wir als Arbeitgeber

Unsere Arbeit ist bestimmt von dem Grundsatz unseres Leitbildes: Aus Liebe zum Leben! Dieser Leitsatz bildet auch das Fundament im Umgang mit unseren Klienten/Patienten und Beschäftigten. Innerhalb unseres Teams werden Sie auf Ihren Einsatz vorbereitet und dort eingesetzt, wo Sie sich selbst optimal entwickeln können.

Die Förderung und fachliche Begleitung unserer Mitarbeiter hat hohen Stellenwert für uns. Für alle neuen Mitarbeiter findet ein Einführungsseminar statt, das diese auf Ihre Tätigkeit bei uns vorbereiten soll und ihnen den Einstieg so angenehm wie möglich machen soll. Durch regelmäßige Teambesprechungen, Fortbildungen und Supervision unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei ihrem Auftrag. Zusätzlich finden regelmäßige Mitarbeitergespräche statt, um Rückmeldung über die Arbeit zu geben und deren Meinung bei Entscheidungen mit einbeziehen zu können. Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle, in Voll- und Teilzeit aber auch auf Honorarbasis. Die Vergütung erfolgt nach Johanniter-Tarifvertrag.

Wen suchen wir?

Da wir unsere Angebote und Dienste ständig weiterentwickeln möchten, sind wir für unsere verschiedenen

Arbeitsbereiche auch immer auf der Suche nach loyalen und verlässlichen Mitarbeitern der verschiedenen Fachrichtungen:

 

Sozialstation

Altenpfleger, Krankenpfleger, Kinderkrankenpfleger, Altenpflegehelfer, Krankenpflegehelfer, Pflegehilfskräfte, Hauswirtschaftkräfte Auszubildende in der Altenpflege und der Altenpflegehilfe

Kinder- und Jugendhilfe

Hochschulabsolventen der Fachrichtungen Soziale Arbeit, Psychologie oder Pädagogik, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten

Betreuungsdienste

Demenzbegleiter, Aktivbetreuer (Schulungen hierzu werden von uns im Hause angeboten)

Eingliederungs- & Integrationshilfen

Pädagogische Fachkräfte Quereinsteiger mit Interesse an einer Tätigkeit im sozialen Bereich

Ausbildung

Ausbilder für die Fachbereiche der Ersten Hilfe (Die Qualifikation als Ausbilder kann bei Eignung an

der Johanniter-Akademie erworben werden)

ProFachkraft

Im Jahr 2014 haben wir erfolgreich die Zertifizierung "ProFachkraft" durchlaufen. 


Das ProFachkraft-Siegel können Unternehmen und Organisation in der Westpfalz erwerben, wenn sie  sich im Rahmen des Projektes einem fundierten Faktencheck zur Arbeitgebermarke unterziehen und entscheidende Punkte zu den Themen Mitarbeiterentwicklung, Mitarbeiterbeteiligung und Fort- und Weiterbildung in der Organisation etabliert sind. 


Neben dem Faktencheck zu den Strukturen der Organisation wird dabei auch eine Mitarbeiterbefragung durchgeführt, deren Bewertung in die Gesamtbeurteilung mit einfließt.

Ihr Ansprechpartner Dominik Tretter

Kaiserstr. 53
66955 Pirmasens