Johanniter im ANGER 1 Erfurt: Große Weihnachtsaktion

Erfurt, 03. Dezember 2019

In diesem Jahr hat sich die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Kooperation mit der Einkaufsgalerie ANGER 1 in Erfurt etwas Besonderes einfallen lassen: Bis einschließlich 24.12.2019 sind die Johanniter im 1. Obergeschoss zu finden und bieten einen Geschenke-Einpack-Service an. Besucher des Centers können ihre eben eingekauften Geschenke abgeben und weihnachtlich verpacken lassen.

Die Johanniter wollen mit dieser Aktion auf die diesjährigen Weihnachtstrucker aufmerksam machen. Bereits zum 26. Mal werden mit Hilfe von Privatpersonen, Firmen, Schulen, Kindergärten, Vereinen und weiteren Organisationen Hilfspäckchen mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln für notleidende Familien in Osteuropa gesammelt. Am zweiten Weihnachtsfeiertag starten die über 100 ehrenamtlichen Weihnachtstrucks dann auf ihre mehrtägige Reise und übergeben die Pakete an Bedürftige mit Hilfe von langjährigen Partnern vor Ort.

„Wir sind immer wieder überwältigt, wie groß die Hilfsbereitschaft der Spender ist“, so Landesvorstand Andreas Weigel von den Johannitern in Sachsen-Anhalt – Thüringen. In diesem Jahr fahren die Trucker nach Albanien, Bosnien, Bulgarien sowie Nord- und Zentral-Rumänien und in die Ukraine. „Es ist für uns schwer vorstellbar, aber es gibt nach wie vor sehr viele Gegenden in Europa, in denen es den Menschen am Allernotwendigsten fehlt, wo sie unter einfachsten Bedingungen leben und in den Wintermonaten bisweilen sogar Hunger leiden müssen“, berichtet Andreas Weigel. „Und nicht nur die Lebensmittel sind wichtig. Das damit einhergehende Zeichen der Solidarität und Hoffnung, bedeutet den Menschen sehr viel.“

Die Kooperation mit dem ANGER 1 findet dieses Jahr zum ersten Mal statt. Leonie Rempe, Center Managerin, freut sich auf die Aktion: „Mit den Johannitern eine Abgabemöglichkeit direkt in der Innenstadt realisieren zu können ist klasse! Wir hoffen auf viele Erfurter, die diese großartige Aktion unterstützen und ein Paket für die Weihnachtstrucker im Center abgeben werden. Wer keine Zeit hat ein Paket selbst zusammenzustellen, kann mit einer Spende am Stand der Johanniter trotzdem ein Paket beisteuern, welches in Zusammenarbeit mit REWE Hempel dann in unserem Haus gepackt und anschließend verschickt wird.“

Damit es am Zoll keine Probleme gibt und die Menschen gleichwertige Päckchen erhalten, ist es wichtig, sich genau an die Packliste zu halten.

Informationen zur Packliste, weiteren Sammelstellen und den Weihnachtstruckern auch über www.johanniter-weihnachtstrucker.de/

Auch das Rathaus unterstützt die Weihnachtstrucker 2019! Oberbürgermeister Andreas Bausewein hat gemeinsam mit allen Beigeordneten der Stadt Erfurt bereits fleißig gepackt und wird die Pakete in der kommenden Woche persönlich zur Sammelstelle im ANGER 1 bringen!

Bild Quelle: Stadt Erfurt

Ihr Ansprechpartner Carsten Grimme

Landesgeschäftsstelle
Schillerstraße 27
99096 Erfurt