Wintertreffen 2019

Wernigerode, 20. Januar 2019

Wernigerode. Mehr als 100 Teilnehmer*innen feierten am vergangenen Wochenende vom 18. bis 20. Januar den 40. Geburtstag der Johanniter-Jugend. Ganz getreu dem Motto "Happy Birthday" durfte nichts im bei der Geburtstagsparty fehlen. So wurde sogar eigens ein "Geburtstagsständchen" im Tonstudio der Jugendherberge aufgenommen, in welchem der Johanniter-Jugend noch viele weitere glückliche Jahre gewünscht wurden. So gab es mit kleinen Kreativstationen wie dem Ziehen und Verzieren von Kerzen, Basteln schicker Girlanden für die abendliche Deko oder dem Kegeln ein buntes Geburtstagsprogramm, bei dem auch leckerer Kuchen nicht fehlen durfte.

Bildergalerie

Den Abschluss bildete der Samstagabend, bei welchem Topfschlagen, Stuhl- und Zeitungstanz zum Spaß aller beitrugen. Geschenke gab es in Form von Leistungsabzeichen, bevor in der Disko getanzt wurde. So erhielt Max Ladenberger das Jugendleistungsabzeichen in Silber für seine langjährige Tätigkeit als Jugendgruppenleiter und Teil der Regionaljugendleitung in Westthüringen, Johannes Osterburg wurde mit dem Leistungsabzeichen in Bronze geehrt. So engagiert er sich nach dem Beginn des Studiums nun in Merseburg und baut dort eine Jugendgruppe auf, nachdem er selbst in der Altmark aufgewachsen ist. Nina Schulze wurde zur Jugendgruppenleiterin ernannt und mit Merten Rehm gewinnt der Landesverband den vierten Jugendausbilder zur Ausbildung von Jugendgruppenleitern.

Dein Ansprechpartner Sandra Pieper

Johanniter-Jugend
Landesgeschäftsstelle
Schillerstraße 27
99096 Erfurt