Tag der Verkehrssicherheit

Holger Frank - Hansestadt Stendal, 24. Juni 2017

Johanniter Jugend gibt Tips zur Ersten Hilfe und Sicherheit im Straßenverkehr.

 

Acht Johanniter und Jugendliche aus dem Regionalverband Altmark beteiligten sich am Tag der Verkehrssicherheit. Neben Polizei und Staßenverkehrswacht präsentierten wir unsere Jugendarbeit und forderten Passanten zur aktiven Mitwirkung bei der Erstversorgung von Verletzten auf.

An unserem Stand testeten wir den aktuellen Wissensstand und zeigten die wichtigsten Sofortmaßnahmen am Unfallort. Praktische Übungen wurden gerne angenommen.

Die Kinder konnten Bilder ausmalen, Button basteln und auf unserer Hüpfburg toben.

Den Abschluß bildete eine Übung der Feuerwehr, die das Retten eines Verletzten aus einem PKW demonstrierte.

Dein persönlicher Ansprechpartner Holger Frank (Johanniter-Jugend und Schulsanitätsdienst)

Regionaljugendleiter

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalgeschäftsstelle Altmark
Arneburger Str. 24
39576 Hansestadt Stendal

Kartenansicht & Route berechnen