Alljährliche Projektwoche gemeistert

Sandra Pieper - Magdeburg, 29. Januar 2016

Vom 25. bis 29. Januar fand im Ökumenischen Domgymnasium die alljährliche Projektwoche zum Thema Erste-Hilfe statt. Nachdem den 43 Schülern an den ersten beiden Tagen die theoretischen Kenntnisse durch die Erste-Hilfe-Trainer Patrick Goldenstedt und Sandra Pieper gelehrt wurden, durften sie ihr Wissen am Mittwoch in einem Stationsbetrieb unter Beweis stellen. In den Bereichen Herz-Lungen-Wiederbelebung, Helmabnahme mit anschließender Stabilen Seitenlage und verschiedenen Fallbeispielen wurden die Achtklässler praktisch tätig. Ebenso wie der Theorietest am Morgen wurden die Stationen mit Punkten bewertet, um den Ehrgeiz der Jugendlichen herauszufordern.

Möglich wurde dieser Tag vor allem dank des ehrenamtlichen Engagements Johanniter-Jugendlicher sowie Helfern des Magdeburger Katastrophenschutzes.

Am Donnerstag erwartete die Gymnasiasten eine Besichtigung des Christoph 36. Der Magdeburger Rettungshubschrauber, stationiert am Klinikum Olvenstedt, wird durch Mitarbeiter der evangelischen Hilfsorganisation besetzt. Zudem konnten die Jugendlichen einen Blick in die Rettungswache Olvenstedt sowie Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug werfen. Den Abschluss bildete auch in diesem Jahr eine Vorstellung der Johanniter-Jugend und des Schulsanitätsdienstes mit anschließender Besichtigung und ausführlicher Erklärung der Katschutzfahrzeuge Gerätewagen Sanität und Krankentransportwagen.

Den ersten Platz mit den besten Ergebnissen in allen Kategorien erreichte die Achtklässlerin Paula Edel.

Seit dem Schuljahr 2007/2008 ist im Ökumenischen Domgymnasium (ÖKD) ein Schulsanitätsdienst der Johanniter-Jugend aktiv. Betreut wird dieser durch die Lehrerin Christine Fiedler, welche gemeinsam in Absprache mit der Johanniter-Unfall-Hilfe u.a. jährlich in der Woche vor den Winterferien eine Projektwoche zum Thema "Erste-Hilfe" organisiert.

Jeden Mittwoch von 16.15Uhr bis 17.45Uhr trifft sich seit September letzten Jahres die Magdeburger Jugendgruppe im ÖKD im Raum 103, um Erste Hilfe spielerisch zu lernen und Spaß in der Gemeinschaft zu erleben.

Landesjugendleiter Benjamin Kobelt

Landesjugendleiter

Johanniter-Jugend
Landesgeschäftsstelle
Schillerstraße 27
99096 Erfurt