Streetsoccer-Turnier

Benjamin Kobelt - Ziepel, 12. Mai 2012

Freude bei den Bolzplatz-Soccern

Auf die Tore, fertig, los!

 

Am Samstag, dem 12. Mai, trafen sich die fußballbegeisterten Kids der Umgebung in Ziepel, um beim dort stattfindenden Streetsoccer-Turnier um Preise und Pokale zu kämpfen.

In Teams zu je 5 Spielern (mindestens 1 Spielerin) galt es, das Runde so oft wie möglich im Eckigen unterzubringen. Des weiteren lag großes Augenmerk auf der Fairness der Teams untereinander. Diese ging neben den erzielten Toren mithilfe eines ausgeklügelten Scoringsystems in die Endwertung ein. Das Turnier wurde im Modus "Jeder-gegen-Jeden" mit Hin- und Rückspiel ausgetragen, auf Grundlage dessen sich 4 Teams für das Finale qualifizierten.

 Schnell kristallisierte sich mit den "Bolzplatzsoccern" ein Favorit heraus, welcher das Turnier am Ende für sich entscheiden konnte. Den Fairplaypokal hingegen sicherten sich die "Ziepeler-Eisbären".

 

Parallel zur an diesem Tag in Ottersleben stattfindenden Absicherung des dortigen Radrennens, machten sich 3 Helfer des Magdeburger Katastrophenschutz mit ihrem KdoW auf nach Ziepel. Bei sonnigem, durch den Wind jedoch recht kühlem Wetter sicherten sie das Treiben rund um das Feld ab. Im Verlauf des Turniers wurden mehrerer Patienten behandelt, kleinere Wunden nach Zusammenstößen oder Stürzen auf und neben dem Platz konnten fachmännisch versorgt werden. Lediglich 1 Junge musste zusammen mit seinen Eltern im Krankenhaus vorstellig werden, da er sich eine bereits geklebte Wunde an der Hand wieder aufgerissen hatte.

Dein persönlicher Ansprechpartner Julia Voggenreiter

An der Enckekaserne 1
39110 Magdeburg