Pauline Schröder

Hallo ihr Lieben!

Mein Name ist Pauline Schröder und ich bin die Regionaljugendleiterin von Westthüringen. Das heißt, ihr könnt euch bei so gut wie allen Problemen in der Johanniter-Jugend an mich wenden. Speziell bin ich in unserer Leitung aber für die Finanzen zuständig. Das ist auch eine der Sachen, die mir an meiner Arbeit in der Johanniter-Jugend so viel Spaß bereiten: organisieren liegt mir glaube ich ziemlich gut. Um dieses Hobby zum Beruf zu machen, studiere ich momentan Soziale Arbeit an der Fachhochschule in Erfurt. Zur Johanniter-Jugend bin ich 2009 durch den Schulsanitätsdienst an meiner ehemaligen Schule - dem Salza-Gymnasium in Bad Langensalza - gekommen. Seitdem bin ich Schulsanitätsdienstleiterin, Jugendgruppenleiterin, Sanitätshelferin, Mentorin und mittlerweile auch angehende Jugendausbilderin geworden. Und wenn ich mal nicht für die Johanniter-Jugend unterwegs bin, spiele ich Fußball oder treffe mich sehr gern mit Freunden zu gemeinsamen Spieleabenden.

Qualifikationen

  • Jugendgruppenleiterin
  • Mentorin
  • angehende Jugendausbilderin
  • SSD-Leiterin
  • Sanitätshelferin
  • Erste-Hilfe-Trainerin

 

 

Deine Ansprechpartner Pauline Schröder

Regionaljugendleiterin

Johanniter-Jugend
Klosterstraße 19
99831 Creuzburg