Johanniter zählen zu den Unternehmen mit der höchsten Reputation

Leipzig, 20. Dezember 2018

Eine repräsentative Erhebung des Wirtschaftsmagazins „brand eins“ in Kooperation mit dem Statistik-Portal Statista hat ergeben: Die Johanniter gehören deutschlandweit zu den 100 Unternehmen bzw. Organisationen mit der höchsten Reputation. Im Bereich Krankenhaus & Pflege sind sie sogar führend. Die Ergebnisse wurden in der kürzlich erschienenen Sonderausgabe des Magazins zum Thema Reputation veröffentlicht. Demnach liegen die Johanniter zusammen mit der Charité, dem Deutschen Krebsforschungszentrum und dem Universitätsklinikum Heidelberg gleichauf in der Spitzengruppe der Kategorie Krankenhaus & Pflege – vor anderen deutschen Hilfsorganisationen.  

Das Ranking basiert auf einer repräsentativen Umfrage mit 5.000 Teilnehmern. Diese sollten die Reputation von Unternehmen einschätzen, mit denen sie bereits als Kunde, Mitarbeiter oder Geschäftspartner zu tun hatten. Bewertet wurden die Aspekte Vertrauenswürdigkeit, gesellschaftliches Handeln, das Verhalten als Arbeitgeber sowie die Qualität der Produkte oder Dienstleistungen. Ergänzend wurden knapp 300 Experten aus der Wissenschaft, Wirtschaftsredaktionen, Agenturen und Beratungsunternehmen befragt. Auch Finanzkennzahlen flossen in die Analyse ein.