Großschadenereignis

Das ist eine Lage nach einem Naturereignis oder einem Unfall unterhalb der Schwelle einer Katastrophe, die durch eine große Anzahl an Verletzten, Erkrankten oder anderweitig Betroffenen geprägt ist. Allerdings erfolgt die Bewältigung der Lage durch die Regeldienste der Polizei, der Feuerwehren und der Hilfsdienste.