Hilfsorganisationen

Zu den öffentlichen und privaten Hilfsorganisationen zählen in Deutschland das Bundesamt Technisches Hilfswerk (THW), der Arbeiter-Samariter-Bund e. V. (ASB), das Deutsche Rote Kreuz e. V. (DRK), die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. (JUH) und der Malteser Hilfsdienst e. V. (MHD). An der Küste und an Gewässern ist zudem die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft e. V. (DLRG) im Einsatz. Sie helfen Polizei und Feuerwehren bei der Bewältigung von Schadenereignissen mit Sanitäts-, Betreuungs- und Versorgungsdiensten.