Krisenmanagement

Krisenmanagement bezeichnet die Einteilung, Koordination und Überwachung aller Maßnahmen bei der Bewältigung eines Großschadensereignisses oder einer Katastrophe unter einer befehlsgebenden Leitung. Dieser Leitung steht in der Regel ein Stab zur Seite, der strategische, logistische und kommunikative Aufgaben wahrnimmt.