Brandenburg

Die Region Märkisch Oderland im Nordwesten Brandenburgs ist von starker Abwanderung, Überalterung der Bevölkerung und hoher Arbeitslosigkeit betroffen. Sinnvolle Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche fehlen fast vollständig.

Der Brandenburgischen Provinzial-Genossenschaft gelang es, in Kooperation mit dem CVJM e. V. konkrete Angebote zu schaffen. Beide finanzieren die Jugendzentren in Wriezen und Seelow sowie das Mobile Jugendzentrum.

Das Johanniter-Gymnasium in Wriezen, das im September 2007 eröffnet worden ist kann auf ein erstes erfolgreiches Schuljahr zurückblicken.