Genossenschaft

Die Brandenburgische Provinzial-Genossenschaft sieht ihre Aufgabe in der Wahrnehmung von Dienst und Pflege an Kranken, Fürsorge für alte Menschen, Hilfe für körperlich und wirtschaftlich Schwache sowie Kinder- und Jugendliche in ihrer Region Die von ihr betriebenen Einrichtungen dienen im besonderen Maß den Schwachen. Die Genossenschaft verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke. Sie ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigene wirtschaftliche Zielsetzung.

 

Die Organe der Genossenschaft sind der Regierende Kommendator, der Konvent und der Rittertag.