Familien-Einkehrtagung auf der Johanniterburg in Kühndorf vom 7. bis 9. Oktober 2016

45. Mitteilungsblatt, 15. August 2017

Am Wochenende vom 7. bis 9. Oktober 2016 fand die 11. Einkehrtagung unserer Genossenschaft statt. Dieses Mal wieder auf der Johanniterburg Kühndorf.

Nachdem unsere Kinder in den letzten Jahren das Kloster Volkenroda unsicher gemacht haben, kehrten wir dieses Jahr zurück zu den Wurzeln und waren wieder Gäste von Gudula und Johann Friedrich v. Eichborn.

25 Kinder und 14 Erwachsene kamen an diesem Wochenende zusammen, um sich mit nicht so einfachem Thema „Wie spricht Gott zu mir? Die Bewährung Abrahams.“ auseinander zu setzten. Während Herr Prof. Matthias Köckert, ein renommierter evangelischer Theologe und der Experte des Alten Testamentes,  die Arbeit der Erwachsenen begleitet hat, übernahmen ER Stefan Kunze und seine Frau Sylvia das Kinderprogram. Wenn die Erwachsenen sich mit der Kunst des biblischen Erzählens und mit der jüdischen, christlichen und muslimischen Auslegungen der Bewährung Abrahams befassten, so gaben die Kinder die Bewährung Abrahams in Form eines Theaterstücks wieder.

Besonders spannend ist, dass die Kinder sich bereits für die nächste Einkehrtagung verabredet haben. Die Erwachsenen haben keine Chance und müssen mit kommen!

 

Fazit: die Nachwuchsgewinnung findet auch bei der Familieneinkehrtagung statt! Toll!

 

ER Heinrich Schwabecher