Kuratorium des Johanniter-Stifts Berlin-Johannisthal

Berlin-Johannisthal, 27. August 2018

Bild Johanniter: v.l.n.r. Frau Dr. Seeliger-Würtz, Herr Reinhard R. Oldenburg, Herr David Durner, Herr Dr. Nikolaus Würtz

Das neue Johanniter-Stift Berlin-Johannisthal hat seit Mai nun ein Kuratorium, das das Haus begleiten wird. Die Mitglieder setzen sich zusammen aus dem Vorsitzenden Herrn Reinhard R. Oldenburg, Frau Dr. phil. Stefanie Seeliger-Würtz, Herrn David Durner, den Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick Herrn Oliver Igel und den Pfarrer und Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Lichtenberg-Oberspree Herrn Hans-Georg Furian.

Bei der konstituierenden Sitzung lernte das Kuratorium die einzelnen Mitglieder, die Betriebsleitung des Johanniter-Stifts Herrn Luis Rulle und Frau Milenia Flores de Mahnecke, den Geschäftsführer der Johanniter Seniorenhäuser GmbH Herrn Lutz Gebhardt, den Kommendator der Brandenburgischen Provinzial-Genossenschaft des Johanniterordens Herrn Dr. Nikolaus Würtz kennen. Bei der Besichtigung der Einrichtung wurden bereits erste Ideen zur zukünftigen Zusammenarbeit sondiert. 

Wir sind glücklich, dass sie sich für eine Arbeit im Kuratorium des Johanniter-Stifts Berlin-Johannisthal entschieden haben und wünschen uns eine intensive und fruchtbare Zusammenarbeit.