Ambulanter Betreuungsdienst

Der ambulante Betreuungsdienst der Johanniter bietet Unterstützung bei der Gestaltung des Alltags und schützt vor Langeweile oder Isolation.

Unsere Leistungen

Wer pflegebedürftig oder durch sein Alter eingeschränkt ist, will trotzdem nicht auf soziale Kontakte, Hobbies oder das Leben mit dem geliebten Haustier verzichten. Der ambulante Betreuungsdienst der Johanniter bietet hier Unterstützung und übernimmt Betreuungsaufgaben. Er ermöglicht Besuche bei Freunden oder Verwandten, Spaziergänge oder den regelmäßigen Gang zum Friedhof. Auch Unterstützung bei Spiel und Hobby oder bei der Versorgung von Haustieren gehören zu den Aufgaben. Außerdem umfasst die Betreuung Maßnahmen zur emotionalen Unterstützung und zur geistigen Förderung, etwa in Form von Gedächtnistrainings. Der ambulante Betreuungsdienst ist damit eine sinnvolle Ergänzung zur Arbeit unserer Pflegedienste, schafft Entlastung für Angehörige und ermöglicht den Betreuten eine Teilhabe am Leben. So schützt er sie vor Isolation und Einsamkeit.

Pflege für die Seele: Der Johanniter-Pflegedienst

Tägliche Körperpflege tut Körper und Seele gut. Wenn die eigenen Kräfte nicht mehr ausreichen oder Sie durch einen Unfall vorübergehend in Ihren Bewegungen eingeschränkt sind, hilft unser Pflegedienst beim Zähneputzen, Waschen, Frisieren und vielem mehr. Nach Krankenhausaufenthalten pflegen wir Sie zuhause weiter: Unser Pflegedienst kümmert sich in Absprache mit Ihrem Arzt um Ihre Medikamente und sorgt so dafür, dass es Ihnen schnell wieder besser geht.

Verhinderungspflege, Besuchs- und Betreuungsdienst
Kurzfristige Betreuung und Pflege während der Ferienzeit sowie Besuchs- und Betreuungsdienst ergänzen den ambulanten Pflegedienst der Johanniter. Unsere Pflegedienstmitarbeiter haben ein offenes Ohr für Sie, helfen Ihnen beim Einkaufen oder Putzen und begleiten Sie zum Arzt oder beim Spazierengehen. Unser Wissen geben wir in Kursen zur Alten- und Krankenpflege gerne auch an pflegende Angehörige weiter.

Nutzen Sie auch unser Angebot der Pflegeberatung. Weiter Infos finden Sie hier.

Schüler der Uni-Klinik Würzburg hospitieren im ambulanten Pflegedienst

Schüler der staatlichen Berufsfachschule für Krankenpflege des Universitätsklinikums Würzburg festigen während ihres Praktikums in unserem ambulanten Pflegedienst ihr Fachwissen in der Praxis.