Besuchsdienst in Bonn

Ehrenamtliche Johanniter-Begleiterinnen und Begleiter besuchen regelmäßig Hilfsbedürftige, um ihnen bei alltäglichen Aufgaben zu helfen und Gesellschaft zu leisten.

Unsere Leistungen

Viele alte und hilfebedürftige Menschen, die alleine leben, leiden an Einsamkeit und sozialer Isolation. Um der damit oft verbundenen Pflegebedürftigkeit vorzubeugen, wurden die Johanniter-Besuchsdienste ins Leben gerufen. Speziell ausgebildete ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Johanniter-Begleiter, besuchen regelmäßig die Hilfebedürftigen und bauen eine Beziehung zu ihnen auf. Sie stehen als vertraute Bezugsperson zur Seite - daheim, im Johanniter-Stift oder im Krankenhaus. Der Johanniter-Besuchsdienst hilft trotz Einschränkungen durch Alter oder Krankheit, das Leben so selbstständig und attraktiv wie möglich zu gestalten.

Der Besuchsdienst der Aktiven Senioren Bonn

Wer im Alter eigenständig und selbstbestimmt lebt, braucht manchmal Unterstützung. Bei uns im Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen setzten sich die Aktiven Senioren ehrenamtlich und kostenfrei ein. Unsere Gruppe in Bonn bietet Besuchs- und Fahrdienste, Beratung und Unterstützung, ein Internetcafé und Computerkurse, gemeinsame Freizeitaktivtäten und Kurse an. Interessenten laden wir gerne zu einem unverbindlichen Informationsgespräch ein oder besuchen Sie uns einfach einmal.

Sie haben Lust bei den Aktiven Senioren Bonn mitzumachen? Ihre Lebenserfahrung und Ihre Fähigkeiten sind uns wichtig, bestimmt finden wir eine Möglichkeit, wie Sie sich in der Gruppe unserer Ehrenamtlichen einbringen können. Sprechen Sie uns gerne an.