Bildungsangebote für berufsbezogenes Deutsch als Aufbau für Gesundheitsberufe in München

Die Johanniter bieten unterschiedliche Bildungsangebote für Geflüchtete, um ihnen das Ankommen in Deutschland und die Integration in eine fremde Kultur zu erleichtern.

Unsere Leistungen

Unsere Bildungsangebote erleichtern Geflüchteten, Migrantinnen und Migranten das Ankommen in Beruf und Alltag in der neuen Heimat. Unsere Sprachkurse vermitteln grundlegende Deutschkenntnisse und machen fit für erste Schritte in der neuen Sprache. Im Bereich der beruflichen Bildung erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wichtige Fähigkeiten, um den beruflichen Einstieg und die Integration in die deutsche Gesellschaft zu meistern. In Erstorientierungsangeboten vermitteln wir Wissen für die Bewältigung alltäglicher Aufgaben. Dazu zählen unter anderem die Wohnungssuche, die Anmeldung von Kindern an Schule und Kita oder das Erledigen von Einkäufen. Zusätzlich bieten unsere Ausbildungsangebote Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund einen Einstieg in die vielseitigen ehrenamtlichen Tätigkeiten bei den Johannitern.

Zahlen & Fakten

Der Deutsch-Aufbaukurs für Gesundheitsberufe dient der sprachlichen Vorbereitung auf die Qualifizierung als Rettungssanitäter (m/w/d) und auf andere Qualifizierungsmaßnahmen in verwandten Bereichen des Gesundheitswesens sowie zur berufssprachlichen Vorbereitung auf das jeweilige Berufsleben oder zur Förderung der Sprachkompetenz von Menschen, die bereits im Gesundheitswesen tätig sind.

  • Dauer: 10 Wochen in Teilzeit mit 200 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten
  • Zugangsvoraussetzungen: Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift auf Niveau B1 (GER)
  • 1376 Euro (förderfähig durch einen Vermittlungs- und Aktivierungsgutschein nach § 45 SGB III)

Veranstaltungs-ID: 1272260342/01 - 3

Teilnahme anfragen / anmelden