Bootsgruppe in Lübeck

Die Bootsgruppe der Johanniter in Lübeck ist in den Katastrophenschutz eingebunden und kommt bei Hochwasserlagen in der Evakuierung von Gefahrenzonen zum Einsatz.

Unsere Leistungen

Auch wenn die Pegel steigen und Landwege unbefahrbar werden, sind die Johanniter zur Stelle. Um die Evakuierung von Gefahrenzonen und die logistische Versorgung kümmert sich die mit zehn Ehrenamtlichen besetzte Bootsgruppe der Johanniter, die über die Leitstelle alarmiert wird.