Nachbarschaftshilfekurse Lemwerder

Nachbarschaftshilfekurse richten sich an Personen, die ältere oder pflegebedürftige Menschen begleiten und in ihrem häuslichen Umfeld unterstützen möchten.

Unsere Leistungen

Einsamkeit vor allem im hohen Alter ist ein zunehmendes Problem in unserer Gesellschaft. Ältere Menschen sind aufgrund von Mobilitätseinschränkungen oftmals auf ihr unmittelbares Umfeld angewiesen. Das Angebot der Nachbarschaftshilfekurse richtet sich an Privatpersonen ohne fachliche Ausbildung im Bereich der Kranken- oder Altenpflege, die niederschwellige Unterstützung im Alltag von Pflegeversicherten leisten oder in Zukunft leisten möchten. Die Inhalte des kostenlosen Kurses ermöglichen eine sichere Betreuung und sind Voraussetzung für eine Honorierung der geleisteten Unterstützung durch die Pflegekassen.