Wohngruppe für Demenzkranke 92224

In unseren eigens konzipierten Wohngruppen leben demenziell erkrankte Menschen in einer auf sie abgestimmten häuslichen und familiären Umgebung bei ganzheitlicher und aktivierender Pflege.

Unsere Leistungen

Einige Johanniter-Seniorenhäuser betreiben Wohngruppen für dementiell erkrankte Menschen, in denen ihre Bedürfnisse besonders berücksichtigt werden können. Die ganzheitliche, aktivierende Pflege in überschaubaren familienähnlichen Gruppen verschafft ihnen ein häusliches und vertrautes Umfeld. Die Gestaltung der Wohngruppen ist auf die altersspezifischen Lebenswelten der an Demenz Erkrankten abgestimmt und passt sich dem individuellen und wechselnden Bedarf der Betroffenen an. Persönliche Fähigkeiten und Bedürfnisse der Menschen werden ebenso beachtet wie die Förderung ihrer Selbständigkeit. Dabei stehen die lebenspraktische Hilfe und eine sinnvolle Tagesstruktur im Vordergrund. Durch vielfältige Betreuungsangebote erfahren die Bewohnerinnen und Bewohner eine wertschätzende, fördernde und kompetente Betreuung, die sich in ganz individuellen Tagesabläufen widerspiegelt. Das Zusammenleben wird von einer Bezugsperson koordiniert, die den ganzen Tag anwesend und für die Bewohnerinnen und Bewohner ansprechbar ist sowie weiteren Mitarbeitern, die je nach Hilfebedarf eingesetzt werden.