Jetzt Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein in Ihrer Nähe finden

>Fit in Erster Hilfe – an nur einem Tag >Praktische und realistische Übungen >Kurs absolvieren und Führerschein machen

Zur Kurssuche

Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein

Sie wollen endlich durchstarten und mit dem Führerschein für Auto, Boot oder Flugzeug Ihre neue Freiheit genießen? Dann fehlt Ihnen nur noch der Erste-Hilfe-Kurs zu Ihrem Glück. In unseren Kursen stehen praktische Übungen und Spaß in der Gruppe im Vordergrund. Nach nur einem Tag kennen und können Sie alle wichtigen Maßnahmen der Ersten Hilfe. Melden Sie sich jetzt an!

Auf einen Blick: Informationen zum Kursangebot

  • Zielgruppe: Alle Führerscheinanwärter oder Führerscheinbesitzer, die ihr Wissen auffrischen möchten 
  • Voraussetzungen: mind. 16 Jahre alt
  • Standorte: Bundesweit
  • Kosten: Preis siehe Informationen bei der Kursbuchung
  • Gruppengröße: max. 20 Teilnehmer 
  • Umfang: 9 Unterrichtsstunden á 45 Minuten 
  • Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
     

So einfach funktioniert die Kursanmeldung:

  1. PLZ und Umkreis in der Kurssuche eingeben
  2. Passende Kurse in Ihrer Nähe angezeigt bekommen
  3. Gewünschten Kurs auswählen und schnell und einfach online anmelden 

Bitte beachten Sie die AGB.


Kursinhalte und Lernziele

Wenn im Straßenverkehr Unfälle passieren, spielen die Ersthelfer eine wichtige Rolle. Die Betroffenen brauchen umgehend Hilfe, bevor der Rettungsdienst eintrifft. Falls Sie als Erster an eine Unfallstelle kommen, werden von Ihnen keine Wunder erwartet – aber mutiges und beherztes Eingreifen. Genau darauf bereiten wir Sie vor!

Wir haben Trainerinnen und Trainer, die Ihnen bei der Ersten Hilfe Sicherheit geben. In unserem Erste-Hilfe-Fitnessstudio kann es bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung schon einmal schweißtreibend zugehen. Sehen Sie den Kurs als Team-Workout, bei dem gelacht wird und Sie gemeinsam anpacken.

Wir bieten Ihnen für Ihr Training digitale Lernmöglichkeiten. Dynamisch werden mit der Gruppe digitale Szenarien im Bild entwickelt. So können für Ihr Üben realitätsnahe Situationen simuliert werden.

Am Ende des Kurses wissen Sie, was Sie zu tun haben,

  • wenn jemand bewusstlos ist (z.B. stabile Seitenlage, Helmabnahme)
  • wenn jemand keine Atmung hat (z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung)
  • wenn jemand „Probleme in der Brust“ hat (z.B. bei einem Herzinfarkt)
  • wenn sich jemand verletzt hat (z.B. Stillen bedrohlicher Blutungen)
  • und vieles mehr
     

Jetzt Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein in Ihrer Nähe finden

>Fit in Erster Hilfe – an nur einem Tag
>Praktische und realistische Übungen
>Kurs absolvieren und Führerschein machen

Besonderheiten zum Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein

Für den Führerschein brauchen Sie einen bestandenen Sehtest, ein biometrisches Passfoto und einen absolvierten Erste-Hilfe-Kurs. Unsere Kurse entsprechen den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen. Wenn Sie das Zertifikat erhalten haben, ist es ein Leben lang gültig. Das unterscheidet es etwa von der Ausbildung zum betrieblichen Ersthelfer, die alle zwei Jahre aufgefrischt werden muss.

Grundsätzlich sind alle Inhalte unserer Erste-Hilfe-Kurse gleich. Als Führerscheinanwärter haben Sie dennoch andere Interessen als etwa ein Erzieher. Bei Themen, die Unfälle im Straßenverkehr betreffen, sollten Sie daher genau aufpassen. Wir bringen Ihnen darüber hinaus wichtige Maßnahmen wie die stabile Seitenlage oder die Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Atemstillstand bei.
 

Zur Kurssuche

Allgemeine Fragen zur Ersten Hilfe für den Führerschein