Was Sie tun können!

Sie...

...unterstützen mit Ihren jährlichen Beitrag als TrauerWegGefährte unsere vielfältigen Aufgaben:

 

  • Fortführungen unserer bestehenden Gruppen (trauernde Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene)
  • Bildung neuer Gruppen
  • Intensivierung der Erlternarbeit
  • Ausbau des Beratungsangebots für Betroffene
  • Raummieten
  • Spiel- und Werkmaterialien für die Kreativangebote
  • Schulungen und Ausbildungen von Ehrenamtlichen