Literatur

Mit Kindern über den Tod sprechen, fällt Erwachsenen meist schwer. Deshalb wird das Thema oft ausgeklammert. Stirbt dann ein Familienmitglied oder ein Freund, sind sich Erwachsene häufig unsicher, ob und wie sie den Kindern davon erzählen sollen.

Bilderbücher können da sehr hilfreich sein. Sie dienen als Gesprächseinstieg und fördern den Austausch zwischen Eltern und Kindern.

 

Auf den folgenden Seite finden Sie Bilderbücher zum Thema Tod, sowie Literatur zu den Themen Trauer und Kindertrauer

(teilweise dem Auswahlverzeichnis "Tod & Trauer im Kinderbuch" der Münchener Stadbibliothek am Gasteig entnommen, Bilderquelle: Amazon.de)

Der neue Lacrima Newsletter - hier
als Download

2011 feierte Lacrima 10-jähriges Jubiläum. Die Festbroschüre gibt es hier als Download (PDF-Datei, 1,35 MB).

Ihr Ansprechpartner Tobias Rilling

Telefon-Sprechzeiten Mo. u. Do. 12-14 Uhr

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Lacrima - Zentrum für trauernde Kinder
Perlacher Straße 21
81539 München