Schnell-Einsatz-Gruppe der Kieler Johanniter

Die SEG der Kieler Johanniter

Die Johanniter in der Landeshauptstadt Kiel stellen zusammen mit den anderen in Kiel ansässigen Hilfsorganisationen jeweils eine Schnell-Einsatz-Gruppe für den öffentlich-rechtlichen Rettungsdienst zur Verfügung.

 

Für die durch uns gestellte Komponente "Verletzten-Versorgung" stehen uns 2 Manschaftsfahrzeuge sowie ein Gerätehänger zur Verfügung.

Auf dem Hänger sind unter anderem Zelte, Beleuchtung, Generatoren Kabeltrommeln, Zeltheizungen und Feldbetten untergebracht. 

Hinzu kommt eine umfangreiche Ausstattung mit medizinischem Material.

 

Das Personal der SEG rekrutiert sich aus ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die teilweise auch hauptamtlich im Rettungsdienst arbeiten.

 

Die Alarmierung erfolgt über die Rettungsleitstelle Kiel, die bei größeren Schadensereignissen jederzeit auf die vier SEG-Komponenten zugreifen kann.

 

 

Zu den Seiten der Kieler Johanniter