Wie arbeitet die Tafel

sehen - riechen - schmecken

 

Dies wird auch sensorische Prüfung genannt. Sollten wir der Meinung sein, dass eine Ware nicht mehr einwandfrei ist, wird diese nicht ausgegeben. Sie können in diesem Punkt also unbesorgt sein.

 

Sollte ausnahmsweise einmal etwas nicht einwandfrei sein: bei uns arbeiten Menschen und Fehler können natürlich mal passieren. Oder es wird etwas übersehen. Dies ist  keine Absicht, und wir sind dankbar, wenn wir dann freundlich darauf hingewiesen werden.

 

Wir erhalten keine Zuschüsse von staatlicher Seite. Unsere Kosten können deshalb ausschließlich durch Spenden finanziert werden. Unsere Mitarbeiter sind ehrenamtlich tätig, d. h. sie bekommen für ihre Arbeit kein Geld, sondern leisten diese freiwillig. Ohne dieses Team wäre die Arbeit der Tafel und somit für Sie nicht möglich.

 

Die gespendeten Waren werden gegen eine “symbolische Münze” (2 Euro) an bedürftige Menschen ausgegeben. Das auf diese Weise eingenommene Geld wird wie die Spenden zur Kostendeckung verwendet. Eine weitere Aktivität der Schleswiger Tafel ist der Flohmarkt und die Drogerie. Gerne nehmen wir hierfür Sachspenden entgegen, um diese kostenfrei an Bedürftige weiterzugeben.

Ihr Kontakt zur Schleswiger Tafel Tafelleiterin Cathérine Matzen

Unsere Warenausgaben

Ausgabe Schleswig Zentrum

Moltkestraße 25

Donnerstag 10:30 - 12:30 Uhr

Zu den Starternummern

 

Ausgabe Schleswig Friedrichberg

(Bugenhagenschule)

Montag 14:45 Uhr - 16:00 Uhr